nollian.ch verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung von nollian.ch akzeptieren Sie dies.
News
25. Mai 2018
Aktualisierung unserer Datenschutzbestimmungen
>> weiter

Präsentieren Sie sich.

Pünktlich sein


Schauen Sie nach, wo genau sich das Unternehmen befindet. Entscheiden Sie sich im Voraus, wie Sie zu Ihrem Zielort gelangen und rechnen Sie genügend Zeit unter anderem auch für die Parkplatzsuche ein.


Ihre Kleidung


Ihre Kleidung sollte gepflegt und der Branche entsprechend sein. Sie sagt etwas über Ihre Persönlichkeit aus. Ihr Gesprächspartner wird auf saubere Hände, Ihre Frisur, Ihre Schuhe usw. achten.


Ein vollständiges Dossier enthält:


  • Ihr Bewerbungsschreiben
  • Ihren Lebenslauf
  • Ihre Zeugnisse und Diplome
  • eventuell das Stellenangebot


Seien Sie gut vorbereitet


  • Kommen Sie den Fragen zuvor, die Ihnen Ihr Gesprächspartner stellen will.
  • Bringen Sie Ihre Erfahrungen und Stärken ein.
  • Informieren Sie sich im Voraus über das Unternehmen.
  • Überlegen Sie sich Argumente für diejenigen Punkte, in denen Sie nicht genau dem Anforderungsprofil entsprechen.
  • Nehmen Sie Schreibzeug und einen Block mit.


Während dem Gespräch


  • Sie sind Ihrem Gesprächspartner ebenbürtig
  • Die Firma hat Sie eingeladen, weil sie einen Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin braucht.
  • Zwischen Ihrem Gesprächspartner und Ihnen sollte eine Win-Win-Beziehung entstehen.
  • Stellen Sie sich vor, an der Stelle Ihres Gesprächspartners zu sein.
  • Gehen Sie das Gespräch positiv an
  • Reden Sie nicht schlecht von Ihrem momentanen Arbeitgeber, Vorgesetzten oder Team


Achten Sie auf die Höflichkeitsregeln


  • Setzen Sie sich erst, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Vermeiden Sie zu rauchen.
  • Schauen Sie während des Gesprächs nicht auf die Uhr.
  • Versuchen Sie nicht, die Notizen Ihres Gesprächspartners zu lesen.
  • Wenn Sie Notizen machen möchten, fragen Sie zuerst um Erlaubnis.
  • Vermeiden Sie, das Mobiliar zu begutachten oder zu kommentieren.


Details, die den Unterschied machen


  • Schauen Sie Ihren Gesprächspartner direkt an.
  • Lächeln Sie.
  • Sprechen Sie nicht zu schnell und nicht zu langsam.
  • Passen Sie Ihr Stimmvolumen dem Ihres Gesprächspartners an.
  • Setzen Sie sich gerade hin, im Gleichgewicht, nicht auf die Stuhlkante.
  • Vermeiden Sie Gesten, die Ihre Nervosität verraten: z. B. Kugelschreiber in der Hand.


Zusammenfassung als Adobe PDF


Tipps wie Ihr Bewerbungsgespräch erfolgreich wird (PDF)